Email Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Person Logout WhatsApp

Onlineshop-Logistik Definition & Erklärung - QTRADO Logistik-Wiki

Sie haben einen Onlineshop und Ihre Bestellungen werden mehr und mehr. Sie verbringen zu viel Zeit mit dem Versand der Onlinebestellungen? Sie wenden zu viel Personal auf um Ihre Kunden schnell zu beliefern?

Ihre Lösung für mehr Zeit für in Ihrem Kerngeschäft ist die Onlineshop Logistik. Sie stellen damit sicher, dass Ihre Kunden das Bestellte innerhalb von 24 Stunden bekommen und Retouren schnell bearbeitet werden. Das Resultat sind zufriedene Kunden, die gerne bei Ihnen bestellen.

Schwankungen, die im Laufe des Jahres saisonbedingt auftreten, lassen sich mit der Onlineshop-Logistik einfacher für Sie koordinieren.

Auch können Sie schneller auf mehr Lagerfläche zurückgreifen, wenn Ihr Umsatz schneller wächst als Ihr Lager.

Und je breiter Ihr Portfolio aufgestellt ist desto wichtiger ist eine strukturierte Logistik. Über eine Schnittstelle lässt sich Ihr Webshop direkt an das Lagerverwaltungs-System Ihres Logistikdienstleisters anbinden. Alternativ bieten Logistikdienstleister Ihnen Lösungen mit eigenständigen Onlineshops für den eCommerce. Mittels Schnittstellen gehen die Bestellungen direkt an das System, was für eine schnelle und zeitnahe Verarbeitung sorgt.

- Prozesse können schnell angepasst werden. In enger Zusammenarbeit optimiert Ihr Logistikdienstleister mit Ihnen Ihren Versand.

- eCommerce- und Onlineshop-Logistik gehen Hand in Hand und beide Prozesse sind bestens aufeinander abgestimmt.

- Der weltweite Versand inklusive der Zollabwicklung wird Ihnen abgenommen.

- Sie zahlen nur für erbrachte Leistung, die transparent dargestellt sind.

Es ist mittlerweile unumgänglich einen optimierten Versand sicherzustellen.

Bei diesen Punkten unterstützen Logistikdienstleister professionell:

  1. der Wahl der richtige Versandart
  2. Schnelles Retourenmanagement
  3. Versicherter Versand
  4. Passende Verpackung und Etikettierung
  5. Internationaler Versand
  6. Im gewissen Umfang: Gefahrgutversand
  7. Versand optimieren
  8. Führen des Lagerbestands
  9. Transparenz in allen Bereichen