Email Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Vorherige Seite Nächste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Person Logout WhatsApp

Value Added Service

Value Added Service erklärt

Value Added Service – Was ist das? Value Added Services kurz VAS genannt, auf Deutsch Mehrwertdienstleistung.

VAS sind Dienstleistungen, die das übliche Handling wie Transport von Waren aufwerten. Abgesehen von Transport-, Umschlag- und Lagerlogistik fallen entlang der Wertschöpfungskette viele zusätzliche Aufgaben an.

Umfangreiche Lösungen für alle Phasen in der Logistikkette mit Value Added Services bekommen Unternehmen bei Logistikdienstleistern und Speditionen. Folgende Value Added Services werden angeboten:

Value Added Services am Erzeugnis ausgerichtet: 

  • Montage- und Demontage
  • Reparatur
  • Verpacken und Umpacken
  • Veredeln von Produkten
  • Qualitätskontrolle

Value Added Services an Prozessen ausgerichtet:

  • Kommissionieren
  • Konfektionieren
  • Etikettieren
  • Retourenmanagement
  • Abwickeln der Zollformalitäten
  • Regalservice

Eine enge Zusammenarbeit, für eine langfristige und maßgeschneiderte Kooperation, zwischen Logistikdienstleister und Hersteller ist Grundvoraussetzung für ein für beider Seiten zufriedenstellendes Resultat. Im sogenannten Kontrakt werden die Value Added Services vertraglich festgehalten.

Weitere Glossareinträge, die Sie interessieren könnten :